Besucherbergwerk Finstertal

Besucherbergwerk Finstertal

In der einzigen erhaltenen Eisen- und Manganerzgrube im Südthüringer Raum aus der Zeit um 1900 werden interessante Details aus der Geschichte der Eisengewinnung im Schmalkalder Raum gezeigt. Bei einer Führung durch das rund 350 Meter erschlossene Grubengebäude sehen Sie geologische Aufbrüche, Arbeitsgeräte der Bergleute, einmalig fluoreszierende Mineralien und den "Daumenabdruck des Schöpfers". Akustische Akzente runden das Erlebnis für fast alle Sinne ab. Auf Bestellung bieten wir einen Befahrungstrunk oder Schatz. Zum „Tscherper-Essen“ gibt es aus Hausmacher Wurst und Brot, ganz rustikal im Freien.

Benefits

  • Kinderfreundlich Kinderfreundlich
  • Parkplätze Parkplätze
Informationen
Bewertung:
ø 4,00
Adresse: Talstraße 145
PLZ & Ort: 98574 Schmalkalden
Telefon: 03683/488037
E-Mail: bbwfinstertal@yahoo.de
Web: http://www.museumwilhelmsburg.de
Öffnungszeiten: April-Oktober: Mi.-So. 10.00-17.00 Uhr ; Juli-August: auch Di. 15.00-17.00 Uhr ; sowie an gesetzlichen Feiertagen