Düsseldorfer Schauspielhaus

Düsseldorfer Schauspielhaus

Das Düsseldorfer Schauspielhaus gehört mit seiner mehr als hundertjährigen Tradition zu den größten und bedeutendsten Sprechbühnen im deutschsprachigen Raum.
Seit der Spielzeit 2014/ 2015 ist Günther Beelitz Generalintendant der fünf Spielstätten: Großes Haus, Kleines Haus, Central und Junges Schauspielhaus. Auf dem Programm stehen Klassiker und zeitgenössische Dramatik. Infos: www.duesseldorfer-schauspielhaus.de

Wissenswertes:
Kulturschande oder moderne Eleganz?
Die Meinungen der Zeitgenossen über das neue Theatergebäude gingen damals weit auseinander.
Das von dem Düsseldorfer Architekten Bernhard Pfau geschaffene Schauspielhaus war einer der letzten großen Theaterneubauten der Nachkriegszeit.
Die Planungen hatten mit einem Wettbewerb bereits 1959 begonnen, nachdem die Stadt zunächst Anfang der 50er Jahre gegen gutachterlichen Rat das Frühere Operettenhaus an der Jahnstraße wiederaufbaute, das jedoch stets ein Provisorium blieb.
Bis zur Eröffnung des neuen Schauspielhauses sollte jedoch mehr als ein Jahrzehnt vergehen.
Dass in diesem Zeitraum die Baukosten erheblich stiegen und zuletzt 40 Mio. DM betrugen, war nicht weiter verwunderlich.


Weitere Informationen unter http://www.duesseldorfer-schauspielhaus.de/de/index.php

Informationen
Bewertung: Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben
Impressum: Impressum anzeigen
Adresse: Gustaf-Gründgens-Platz 1
PLZ & Ort: 40211 Düsseldorf
Telefon: 0211 85 23-0
E-Mail: info@duesseldorfer-schauspielhaus.de
Web: ...
Öffnungszeiten: http://www.duesseldorfer-schauspielhaus.de/de/index/spielplan.php