Thüringer Wald

Thüringer Wald

Thüringen Wenn man in Deutschland einen Urlaub machen will, in dem man sowohl ausgedehnte Spaziergänge durch historische Städte als auch Wanderungen durch naturbelassene Regionen genießen will, kommt man um Thüringen nicht herum. Das Bundesland wird auch das „grüne Herz Deutschlands“ genannt. Stadtspaziergänge durch Erfurt und WeimarDie Landeshauptstadt Thüringens ist Erfurt, zu deren wichtigsten Sehenswürdigkeiten das Duo aus Dom und Severikirche zählt. Es thront auf einem Hügel... [weiter lesen]
- +
Thüringen Wenn man in Deutschland einen Urlaub machen will, in dem man sowohl ausgedehnte Spaziergänge durch historische Städte als auch Wanderungen durch naturbelassene Regionen genießen will, kommt man um Thüringen nicht herum. Das Bundesland wird auch das „grüne Herz Deutschlands“ genannt. Stadtspaziergänge durch Erfurt und WeimarDie Landeshauptstadt Thüringens ist Erfurt, zu deren wichtigsten Sehenswürdigkeiten das Duo aus Dom und Severikirche zählt. Es thront auf einem Hügel über der Stadt und überragt historisch bedeutsame Gebäude wie die Alte Synagoge, das Haus Dacherröden und das Collegium Maius, in dem ab 1392 die Erfurter Universität untergebracht war. In Erfurt befindet sich außerdem die Krämerbrücke, bei der es sich um die einzige komplett bebaute Brücke nördlich der Alpen handelt. Nur etwas mehr als 20 Kilometer von Erfurt entfernt liegt Weimar, das wegen seiner geschichtlichen Bedeutung weltweit bekannt ist. Hier lebten einst die Dichter Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller, neben ihren Wohnhäusern, die jeweils zu Museen ausgebaut wurden, kann man eine weltberühmte Statue von ihnen auf dem Theaterplatz sowie ihre letzte Ruhestätte in der Fürstengruft des Historischen Friedhofs besichtigen. In der bergigen Landschaft von Thüringen findet sich zudem eine Vielzahl von Burgen. Die bekannteste unter ihnen ist die Wartburg in Eisenach, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Ein Ensemble aus drei Burgen in der Nähe von Erfurt, das als die Drei Gleichen bekannt ist, ist ebenfalls einen Besuch wert. Bei einer von ihnen, der Mühlburg, handelt es sich um das älteste noch erhaltene Gebäude Thüringens. Auf langer Wanderschaft durch Thüringens GebirgeWanderern bietet die Landschaft von Thüringen jede Menge Abwechslung. Einer der Höhepunkte ist ohne Zweifel der Rennsteig, der jedes Jahr von rund 100.000 Menschen bewandert wird. Sein Startpunkt liegt im Eisenacher Ortsteil Hörschel, am Ziel ist man im rund 170 Kilometer entfernten Blankenstein. Dazwischen liegen fast 800 Meter Höhenunterschied und spektakuläre Aussichten, etwa vom 915 Meter hohen Großen Inselsberg. Auch in den Mittelgebirgen Harz, Eichsfeld und Thüringer Wald befinden sich Tausende Kilometer an Wander- und Radwegen. Nicht nur in der kalten Jahreszeit können Wintersportler in hoch gelegenen Städten Thüringens, wie etwa in Oberhof, Steinach und Lauscha, ihrem Freizeitvergnügen nachgehen. Fußballfreunden sei ein Besuch des Erfurter Steigerwaldstadions empfohlen, in dem der FC Rot-Weiß Erfurt seine Spiele in der 3. Liga austrägt. Außergewöhnlich übernachten in ThüringenViele Orte in Thüringen sind maßgeblich auf Tourismus ausgelegt. Vor allem in Wintersportorten wie Oberhof und historisch bedeutsamen Städten wie Weimar und Eisenach wird man keine Probleme haben, eine Unterkunft zu finden, die dem persönlichen Geschmack entspricht. Auf einer der größten Sehenswürdigkeiten Thüringens, der Wartburg, lädt das „Hotel auf der Wartburg“ zum Übernachten ein. Insgesamt 37 Zimmer stehen zur Verfügung, darunter auch thematisch eingerichtete Räumlichkeiten wie das Burg- und das Lutherzimmer sowie die Wartburg-Suite. Eine ebenfalls ungewöhnliche Unterkunft bietet das beschauliche Volkenroda im Nordwesten von Thüringen. Das örtliche Kloster verfügt über mehrere Gästehäuser, wobei das Heuhotel eine besondere Attraktion ist. Dabei handelt es sich um mehrere Bauwagen, die komplett mit Heu und Stroh ausgelegt sind. Entdecken Sie viele weitere Reiseführer auf gomondo.de.   Foto: Henry Czauderna-fotolia.com

Restaurants in Thüringer Wald

- +

Rezensionen in Thüringer Wald