Bad Sassendorf

Bad Sassendorf

Bad Sassendorf Bad Sassendorf liegt im Zentrum der Soester Börde zwischen dem Sauerland und dem Münsterland im Kreis Soest. Das staatlich anerkannte Moor- und Soleheilbad ist neben dem Kurbetrieb bekannt durch die jährlich dort stattfindende Oldie Night und sein außergewöhnliches Tagungs- und Kongresszentrum. Mit der Ahse entspringt in Bad Sassendorf ein Nebenfluss der Lippe. Den Besuchern stehen zahlreiche Hotels, Pensionen und Ferienhäuser zur Verfügung. Sehenswürdigkeiten und... [weiter lesen]
- +





Bad Sassendorf
Bad Sassendorf liegt im Zentrum der Soester Börde zwischen dem Sauerland und dem Münsterland im Kreis Soest. Das staatlich anerkannte Moor- und Soleheilbad ist neben dem Kurbetrieb bekannt durch die jährlich dort stattfindende Oldie Night und sein außergewöhnliches Tagungs- und Kongresszentrum. Mit der Ahse entspringt in Bad Sassendorf ein Nebenfluss der Lippe. Den Besuchern stehen zahlreiche Hotels, Pensionen und Ferienhäuser zur Verfügung.
Sehenswürdigkeiten und AusflugszieleWer will nicht mal eine Pause vom Alltag machen? In Kurort Bad Sassendorf ist dies möglich. In vielen eindrucksvollen Gebäuden befinden sich Behandlungszentren oder Hotelbetriebe mit hervorragenden Wellness- und Fitnessangeboten. Die natürlichen Vorkommen an Sole und Moor sowie die umfangreichen therapeutischen Angebote bieten nicht nur den Kur- und Reha-Gästen Wohlbefinden und Entspannung. Zudem finden Kulturveranstaltungen, Messen und Märkte das ganze Jahr über im Tagungs- und Kongresszentrum statt. Ein Gradierwerk bietet den Besuchern einen interessanten Einblick in die Salzgewinnungstechnik, bei der Salz durch Verdunstung von Salzwasser gewonnen wird. Sehr spannend sind auch die Orts- und Kurparkführungen sowie die angebotenen Themenwanderungen.
Sonstige Freizeitaktivitäten und EventsBad Sassendorf liegt innerhalb einer abwechslungsreichen und vor allem ebenen Landschaft. Dadurch sind ideale Voraussetzungen für Radtouren, ausgedehnte Wanderungen und häufige Spaziergänge ohne größere Anstrengungen gegeben. Rund um das Heilbad gibt es zehn unterschiedliche Wander- und Radwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Unterhaltsame kulturelle und kulinarische Angebote sorgen über das Jahr verteilt dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Viele musikalische Darbietungen beziehen die Gäste aktiv mit ins Geschehen ein. Sehr attraktiv ist der „Sälzermarkt“ mit einem bunten Markttreiben, einem Kunsthandwerkermarkt, einem Bühnenprogramm und überzeugenden Leckereien. Das Rosengartenfest begeistert alljährlich ebenso viele Menschen. Erholungsuchende kommen in Bad Sassendorf voll auf ihre Kosten und können interessante Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmen. Bewundern Sie die Schönheiten dieses idyllischen Kurortes bei einem persönlichen Besuch!
Entdecken Sie weitere Reisetipps auf gomondo.de weitere interessante Reisetipps von uns. 

Foto: woe / shutterstock.com

Restaurants in Bad Sassendorf

- +

Rezensionen in Bad Sassendorf